Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr zum Datenschutz.

confirm
close
confirm
close
close

MENÜ

GESAMTSUMME 0,00 €

logo

Hotline: 05231-307 57 80
MO.-FR. 10:00 - 13:00 und 14:00 - 16:00

search search
account account
MEIN KONTO
negotiate negotiate
WARENKORB

BETTgrößen

 

INNEN- UND Außenmaße

 

Die Abmessungen unserer Betten entsprechen Standardmaßen. Bei Einzelbetten betragen sie entsprechend 90x200 cm, 100x200 cm, 120x200 cm, 140x200 und bieten einen guten Schlafkomfort für eine Person. Bei Doppelbetten stehen Ihnen folgende Liegeflächen Verfügung: 160x200 cm, 180x200 cm, 200x200 cm. Wobei in bestimmten Fällen auch die Liegefläche 140x200 als Doppelbett gesehen werden kann. Die so angegebenen Maße beziehen sich immer auf das Innenmaß des jeweiligen Bettes (also auch auf die Liegefläche) unter der Matratze.

Das Außenmaß ist immer einige Zentimeter größer als die Liegefläche und hängt von der Konstruktion und vom Design des jeweiligen Bettmodells ab. Es ist ebenfalls möglich, ein Bett im Sondermaß z.B. Über- oder Unterlänge zu bestellen. Dabei ist jedoch zu beachten, dass es dann schwierig sein kann, passende Lattenroste und Matratzen zu finden. In unserem Shop finden Sie eine gute Auswahl an passendem Zubehör, sodass Sie alle notwendigen Produkte aus einer Hand erwerben können. Bei Unsicherheit oder Fragen können Sie uns natürlich kontaktieren und wir werden Sie fachmännisch bei der Auswahl des richtigen Bettes inklusive Zubehör beraten.

 

 

 

 

 

 

AUSWAHL DES RICHTIGEN LATTENROSTES UND DER MATRATZE

 

WELCHE LATTENROSTE UND MATRATZEN SOLLEN WIR WÄHLEN?

 

WElche HÖHE?

 

EIN ODER LIEBER ZWEI?

 

Muss ich bei zwei Lattenrosten auch zwei matratzen nehmen?

 

Die Entscheidung über den Bettkauf ist nur der Anfang von einem komfortablen und erholsamen Schlaf. Unsere Kundenberater unterstützen Sie gerne bei der Wahl des passenden Lattenrostes. Dabei sind zwei äußerst wichtige Regeln zu beachten:

 

• die Matratze soll mindestens 3 cm im Bettrahmen versinken. Ideal ist es, wenn die Matratze etwa 30 bis 70% ihrer Höhe im Bettrahmen einsinkt.

• die Matratze soll ca. 4 bis 10 cm über den Bettrahmen hinausragen.  

 

 

 

 

Es lohnt sich, wenn Sie sich bei der Suche nach einem passenden Lattenrost durch Verkäufer beraten lassen, die sich in diesem Bereich am besten auskennen. Vertrauen Sie Ihren Schlafkomfort den Fachleuten mit vielen Jahren Erfahrung an. So ist es nicht nur wichtig, eine passende Matratze zu kaufen, sondern auch, Matratze und Lattenrost zusammen auszuwählen. Beim Lattenrost handelt es sich um eine Konstruktion aus Holzleisten. Die wichtigste Aufgabe der Matratze ist es, eine feste Auflage anzubieten und für ihre Belüftung zu sorgen. Eine riesige Auswahl an Lattenrosten kann einen in Bestürzung versetzen, wenn man jedoch die wichtigsten Faktoren berücksichtigt, kann für jeden und für jede Matratze ein geeignetes Lattenrost gefunden werden.

Haben Sie sich für den Kauf einer Federkernmatratze entschieden, ist es notwendig, einen Lattenrost mit dicht aneinander liegenden Latten zu wählen. Für derartige Matratzen sind einstellbare Lattenroste ebenfalls ungeeignet, da sie die Federn der Matratze beschädigen könnten. Die beste Wahl sind Lattenroste mit Federholzrahmen ohne Einstellmöglichkeit wie z.B.: BR, BR maxi, TRIPLE und FLEXI aus unserem Angebot. Viel einfacher ist die Matratzenwahl, wenn sich der Kunde für eine Schaummatratze entschieden hat. Da passt nämlich jeder Lattenrost. Suchen Sie nach einem passenden Lattenrost, so helfen Ihnen folgende Tipps:

 

 

• Beachten Sie die Anzahl von Latten sowie ihre Dichte (je mehr Latten, desto gleichmäßiger ist die Verteilung des Körpergewichtes und desto beständiger ist das Lattenrost);

• Achten Sie auf die Elastizität – Lattenroste unterschieden sich in ihrem Elastizitätsgrad. Außerdem verfügen manche Lattenroste über die Möglichkeit, die Härte von bestimmten Latten einzustellen;

• Die manuelle oder elektrische Steuerung der Kopf- und Fußstütze ist möglich und empfehlenswert für den Komfort;

• Die Beständigkeit bzw. Möglichkeit maximaler Belastung des Lattenrostes sollten sie im Auge behalten und passend zum Körpergewicht wählen;

• Die Höhe des Lattenrostes und der Matratze kann das Ein- und Aussteigen erleichtern

 

 

Die maximale Breite der meisten Lattenroste beträgt bis 120 cm, daher müssen bei Betten, die breiter sind, gleich zwei Lattenroste eingesetzt werden. Ihre unbeschränkte Nutzung verdanken sie der Mittelleiste, die sich auf zwei Füße stützt. Die sogenannte Längstraverse sorgt für Stabilität und Komfort. Eine komfortable Matratze passt sich an unseren Körper ideal an und stütz ihn, wo es nötig ist. Wir beraten Sie in all diesen Fragen sehr gerne und suchen eine für Sie geeignete Matratze als auch ein passendes Lattenrost aus. Rufen Sie uns einfach an oder kontaktieren Sie uns per E-Mail!

 

 

PERSÖNLICHE BERATUNG PER TELEFON UND E-MAIL

KUNDENHOTLINE:

TEL: 05231-307 57 80
 
 
 
 

BÜROZEITEN

MO.-FR.
10:00 - 13:00 und 14:00 - 16:00 Uhr
 
 
 
 
 
RUFEN SIE UNS AN ODER VERWENDEN DAS KONTAKTFORMULAR
HIER GEHT´S ZUM KONTAKTFORMULAR